PEFC

PEFC….was heißt das überhaupt?

Nachhaltigkeit ist in aller Munde. Wer sich und der Welt etwas Gutes tun will, lebt nachhaltig. Was bedeutet das nun für ein Unternehmen der Holzindustrie?

Die PEFC Zeichen bestätigt, dass das verarbeitete Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt. Entlang der gesamten Verarbeitungskette, vom Wald über Bauprodukte bis hin zum Tischler besteht dieses einheitliche Zertifizierungssystem.

In Österreich sind zur Zeit fast 69% der Waldflächen zertifiziert, weltweit etwa 6,3%. (Quelle: www.pefc.at).

PEFC Austria veröffentlicht online die zertifizierten Betriebe: http://www.pefc.at/content/produkte/einkaufsratgeber.php. Natürlich sind wir dort auch vertreten.

Durch jährliche Kontrollen wird sichergestellt, dass wir sämtliche Kriterien dieses Zertifizierungssystems einhalten. Bei jeder Holzlieferung wird überprüft, ob die Herkunft aus zertifizierten Waldflächen sichergestellt ist.

Unsere MitarbeiterInnen im Holzeinkauf unterstützen unsere Lieferanten in der Abwicklung und stehen den Waldbesitzern mit Rat und Tat zur Seite.

Unsere Kunden erkennen somit auf den ersten Blick, dass wir unsere Verantwortung für den Erhalt unserer Umwelt wahrnehmen.

Nicht nur der öffentlichem Sektor, auch immer mehr private Konsumenten legen Wert darauf, mit nachhaltigen, natürlichen Produkten zu bauen.

Diesen Trend unterstützen wir, denn Bauen mit Holz verbindet natürliche Materialien mit unendlichen Möglichkeiten.

« zurück