2. Platz bei „Austria’s leading Companies“ in der Kategorie „Big Player“

Bereits zum 18. Mal wurden vom KSV1870, PwC Österreich und die Presse die „Austria’s Leading Companies“ gekürt. Jene Unternehmen, die sich in den vier Kategorien Big Player, goldener Mittelbau, solide Kleinbetrieb und dem Publikumspreis durchsetzen, konnten sich über einen Preis freuen, der sich mittlerweile als heimlicher „Oscar der Wirtschaft“ etabliert hat.

Im Rahmen der ALC-Gala am 18. November 2016 wurden im Congresspark Igls die Preise für die besten Tiroler Unternehmen vergeben. Hocherfreut nahm Geschäftsführer Hannes Theurl die Urkunde für den 2. Platz in der Kategorie „Big Player“ entgegen.

Wettbewerbsfähig durch gesundes Wachstum und sinnvolle Investitionen

Die Brüder Theurl GmbH aus Assling wurde erst im Frühjahr zum Tiroler Landessieger bei „ Österreichs bestes Familienunternehmen“ gekürt. „Das zeigt vor allem, dass sich Theurl auf dem richtigen Weg befindet und den Spagat zwischen gesundem Wachstum, sinnvollen Investitionen und familiärer Atmosphäre bestens meistert“, schreiben die beiden Eigentümer Hannes und Stefan Theurl in einer Aussendung.

Die Unternehmen werden anhand eines gewichteten Kennzahlensystems, sowie nach Umsatz- und Ergebniswachstum der letzten drei Jahre bewertet. Dabei spielt unter anderem die Liquidität und die Eigenkapitalquote eine wichtige Rolle.

Die vier erfolgstragenden Säulen bei Theurl sind jedoch immer noch die Familiengeschichte, die Ehrlichkeit und der persönliche Kontakt mit den Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern, die Regionalität und die Liebe zur Heimat, sowie die altbewehrte Handschlagqualität.

« zurück