Lehrlingsausflug 2018

Am Dienstag den 27.3.2018 unternahmen wir einen Lehrlingsausflug gemeinsam mit Hannes Theurl und den Lehrlingsausbildnern. Der Ausflug hat uns zur Firma Egger nach Sankt Johann in Tirol und zur Firma Neuschmied im Brixental geführt.

Die Reise startete um 7:00 Uhr. Nach zwei Stunden Busfahrt wurden wir beim Stammhaus der Firma Egger  in Empfang genommen. Die Firma Egger umfasst zurzeit 18 Standorte weltweit, mit über 9.000 Mitarbeitern, wobei weitere Werke in Planung sind. Am Standort in Sankt Johann werden unterschiedlichste Platten, mit verschiedensten Größen für vielfältige Verwendungszwecke hergestellt. Die Werksführung gab uns einen umfassenden Einblick in ein modernes Plattenproduktionswerk. Ein weiterer Punkt war die Lehrlingsausbildung, welche auch bei der Firma Egger einen großen Stellenwert, hat. Mit einer hochwertigen CNC-Fräse zeigte uns ein Lehrling die universalen Einsatzmöglichkeiten der Maschine.

Nach einer kurzen Mittagspause in der betriebseigenen Kantine, fuhren wir weiter ins Brixental zur Firma Neuschmied. Freundlich begrüßt vom Geschäftsführer, begannen wir mit der Besichtigung des Geländes. Ein besonderes Merkmal der Firma ist, dass das Betriebsgelände von der Hauptstraße geteilt wird, welches zu schwierigen Arbeitsabläufen führt. Zum Betrieb gehört ein Sägewerk mit 50 Mitarbeitern und einem Jahreseinschnitt von 120.000 Festmeter, sowie zwei Hobelmaschinen, welche zur Weiterverarbeitung des Schnittholzes werden verwendet.

Durch den Ausflug zu diesen Firmen, wurde uns ein Einblick gegeben wie kleinere Betriebe gegenüber Großbetrieben mit unterschiedlichsten Arbeitsweisen arbeiten und somit konnten wir sehr viele interessante Eindrücke mitnehmen.

Durch eine Führung in einem anderen Sägewerk kann man die im eigenen Betrieb erlernten Hintergrundkenntnisse abrufen und mit den Abläufen und technischen Details vor Ort vergleichen. Neue Ansichten, interessante Eindrücke und ein Einblick wie Großbetriebe gegenüber kleineren Betrieben, mit unterschiedlichsten Arbeitsweisen, Holz verarbeiten und weiterveredeln, konnten wir von diesem Lehrlingsausflug mitnehmen.

« zurück