Actionday bei THEURL

Beim Berufsfestival in der RGO Arena, welches am  16.05.2018 stattgefunden hat, konnten die Schüler und Schülerinnen nicht nur die einzelnen Produktionsschritte in einem Säge- und Brettschichtholz kennenlernen und selbst probieren, sie hatten auch die Möglichkeit bei einem Gewinnspiel mitzumachen, welches per Los entschieden wurde.

Ein Actionday bei THEURL wartete auf die glücklichen Gewinner. Gezogen wurde die dritte Klasse der NMS Debant und sie hatten nicht nur die Chance die nachgestellten Arbeitsabläufe beim Berufsfestival auch in Real-Life zu sehen, sondern durften sich auch über zwei, drei weitere Überraschungen freuen.

Am 02.07.2018 durften wir die 22 Schüler am Firmengelände der Brüder Theurl GmbH begrüßen.  Die eine Hälfte der Klasse durfte sich zuerst das Rundholzzentrum, das Säge- und Hobelwerk anschauen und die andere Hälfte machte sich auf den Weg in die Theurl Holzindustrie wo sie das BSH-Werk und das Abbundzentrum vorgestellt bekommen haben. Zur Jause traf sich die ganze Gruppe bei der Weidenlacke, wo sie ihre Talente auch beim Slacklinen unter Beweis stellen konnten. Anschließend wechselten die Gruppen und sahen jeweils den zweiten Teil der Betriebsführung.

Mit dem Wissen, dass die ganze Schulklasse inkl. Lehrer 1200 kg wiegt, nachdem sie sich auf der LKW-Waage gewogen haben, und einem Action- Gruppenfoto in einer Radladerschaufel, verabschiedeten wir sie wieder.

 

Wir wünschen der Schulklasse schöne Sommerferien und alles Gute für ihren weiteren Weg.

#lehremitzukunft #holztechniker #austrianpremiumtimber

 

« zurück