Unsere bestens geschulten MitarbeiterInnen haben alles im Griff.Die Entrindung findet auf technisch höchstem Niveau statt.Hohe Qualität wird durch kurze Lagerzeiten gewährleistet.Bei uns findet sich modernste Ausstattung in allen Produktionsprozessen.Bei der Vermessung setzen wir auf absolute Präzision.

RUNDHOLZÜBERNAHME

HOLZ – DAS IST
EINE RUNDE SACHE

 

Osttirol ist grün, ein Baumparadies. Wenn unsere Einkäufer mit den Waldbesitzern und Förstern durch Wälder gehen, um die zu fällenden Bäume zu besichtigen, dann sind sie jedes Mal neu ergriffen von der Kraft, die von diesen schlanken Riesen ausgeht. Es ist die Stille des Waldes, die sie so schätzen.´Dann gleitet der Blick unserer Einkäufer von Stamm zu Stamm, sie prüfen mit dem inneren Auge die Sägetauglichkeit des Gebirgsholzes, und kaufen ein. Danach geht alles schnell, dank modernster Technik. In Erfüllung des Generationenvertrages wird das feinfaserige Rundholz umweltschonend gefällt. Nur das zu nutzen, was nachwächst, ist ein Leitgedanke von THEURL.

 

UNSERE QUALITÄTSKRITERIEN:

Sägefähiges Rundholz, bevorzugt feinfasriges Gebirgsholz

Holzart: Fichte (ca. 95 %), Tanne (ca. 2. %), Lärche (ca. 2 %), Kiefer (ca. 1 %)

Länge: 3 m, 4 m,

Durchmesser: Alle Dimensionen

 

Kontaktpersonen Rundholzeinkauf