Was wir machen

Die Entscheidung für einen Job gehört zu den wichtigen Entscheidungen im Leben eines Menschen. Trotzdem wissen viele selbst bei Vertragsunterschrift nicht, wie ihr zukünftiger Arbeitsplatz aussieht, mit wem sie zusammenarbeiten werden oder ob sie ins Team passen. Deshalb möchten wir dir unterhalb einen Einblick in die einzelnen Bereiche geben.

 

PRODUKTION

In allen Produktionsschritten arbeiten wir mit modernster Anlagentechnik sowie nach Prinzipien der Ergonomie und Ressourcenschonung. Die Kombination von menschlicher Fachkompetenz mit maschineller Effizienz ist die Grundlage unseres Betriebs, die unsere Kunden genau so schätzen wie unsere Mitarbeiter. Einem motivierten Mitarbeiter stehen bei Theurl alle Türen offen. So entwickelte sich bereits so mancher mit der entsprechenden internen Weiterbildung oder Zusatzausbildung zum Techniker oder Schichtleiter. Unsere Führungskräfte kommen in erster Linie aus dem Unternehmen. Hinter jedem erfolgreichen Unternehmen steckt ein motiviertes, starkes Team. Und dies auf allen Ebenen.

 

RUNDHOLZZENTRUM

„Fachkenntnisse über die Holzarten und die Holzqualitäten, geschicktes Bedienen der Arbeitsmaschinen und Anlagen, sowie logistische Fähigkeiten bei diversen Abläufen zeichnen unter anderem die Mitarbeiter im Rundholzzentrum aus.“

Robert Theurl (Rundholzvermessung)

Erfahren Sie mehr über das Rundholzzentrum…

SÄGEWERK

„Das Bedienen und Steuern der Produktionsanlagen und deren Überwachung erfordert Zuverlässigkeit, Verantwortungs-bewusstsein und Teamfähigkeit. Von der Steuerung über die Sortierung bis hin zur Schleiferei, sind alle voneinander abhängig.“

Reinhard Lukasser (Sägewerk)

Erfahren Sie mehr über das Sägewerk…

HOBELWERK

„Die perfekte Aufbereitung für Außen- und Innenschalungen, sowie die Herstellung hochwertiger Böden garantiert zum einen Teil unsere moderne Technik und zum anderen Teil die geschulten Augen unserer Mitarbeiter.“

Simon Weiß (Hobelwerk)

Erfahren Sie mehr über das Hobelwerk

BSH-WERK

„Im BSH-Werk wird hauptsächlich nach Kundenwunsch produziert. Das erfordert Genauigkeit, Flexibilität und logistische Fähigkeiten bei den Abläufen. Durch die Arbeit im Dreischichtbetrieb ist auch Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein gefragt.“

Erlsbacher Clemens (BSH-Werk)

Erfahren Sie mehr über das BSH-Werk

ABBUND-SERVICEZENTRUM

„Die Digitalisierung hat die Zimmereiarbeit grundlegend geändert. Millimetergenauer Abbund mit CNC-Maschinen ist heutzutage Standard. Zimmerer, CNC-Techniker, sowie technische Zeichner gehören zum Abbund-Team. “

Hannes Fuchs (Abbundservice)

Erfahren Sie mehr über das Abbundzentrum

Team Arbeitsvorbereitung

 

LAGER/LOGISITK

Optimale Planung, Koordination und Geschick zeichnen unsere Lager und Logistik Mitarbeiter aus. Der eigene Fuhrpark ermöglicht schnelle Abläufe, optimale Kommissionierung sowie pünktliche Lieferungen. Unsere ausgereiften IT-Tools tragen maßgeblich zur Flexibilität und Effizienz der Prozesse bei.

 

„Kommissionierung und Beladung ist hochkomplex. Die optimale Verladung erspart unseren Kunden viel Zeit und Kosten.“

Meinrad Lukasser (Logistik)

 

VERWALTUNG & VERTRIEB

Bei Theurl arbeiten Mitarbeiter mit einem besonderen Sinn für das Erfolgsentscheidende. Berufseinsteiger können ihre Fähigkeiten optimal einsetzen, weiterentwickeln und von Beginn an Verantwortung übernehmen. Professionelles Handeln und kurze Entscheidungswege sind für uns wichtige Erfolgsmerkmale. Wir fördern die Ausgeglichenheit unserer Mitarbeiter um private und berufliche Ziele im Einklang zu halten.

 

Unseren Backoffice Mitarbeitern bieten wir unter anderem flexible Arbeitszeiten, ein offenes Arbeitsklima sowie Entwicklungsmöglichkeiten in einem ständig wachsenden Unternehmen.

Team Backoffice Vertrieb

Team Backoffice Verwaltung

BETRIEBSTECHNIK

Die Instandhaltung und Wartung der Hightech-Maschinen, sowie der gesamten Sicherheitseinrichtung erfordern ein hohes Maß an Anlagenkenntnis, Schnelligkeit, Präzision und Konzentration. Im Schadensfall müssen Spitzenleistungen von der Instandhaltung verlangt werden, damit der Produktionsfluss nicht unterbrochen wird, oder im Falle so schnell als möglich wieder starten kann. Regelmäßige Wartungen sind daher unumgänglich und zählen somit auch zu den Aufgaben der Betriebstechniker.

 

„Reparaturen und Wartungsarbeiten in kürzester Zeit gehören zum Alltag der Betriebstechniker. Laufende Überlegungen zu Optimierungen der Arbeitsabläufe machen die Arbeit in der Instandhaltung spannend und fordern Spitzenleistungen.“

Josef Burgmann (Instandhaltung)